News

Neue Firmen: MKS übernimmt weiter Winterdienst

Auch im bevorstehenden Winter – von Oktober 2019 bis März 2020 – übernimmt die Margarethe Krupp-Stiftung wie im Winter zuvor den Winterdienst – und schenkt diesen somit erneut den Mietern.

Mit Mietern sowie dem Dienstleister wurden intensive Gespräche über den Ablauf des letzten Winterdienstes geführt.

Im Ergebnis wird es nicht mehr nur einen, sondern insgesamt drei Dienstleister geben, die  sich um schnee- und eisfreie Wege auf der Margarethenhöhe kümmern. Der Stadtteil wurde dafür in unterschiedliche Bereiche eingeteilt.

Die von der Margarethe Krupp-Stiftung beauftragten Dienstleister stellen sicher, dass die beauftragten Flächen von 7 bis 20 Uhr schnee- und eisfrei gehalten werden. Dazu sind sie ab sechs Uhr morgens im Einsatz.

Dabei geht es um die Räumung von Bürgersteigen und Hauseingängen, in kleinen Straßen ohne Bürgersteig wird ein Streifen auf der Straße geräumt.

Sollte es mit dem Winterdienst Probleme geben, melden Sie sich bitte, je nach Ihrem Wohnstandort, bei

denkmalnaher Bereich

(westlicher Teil und Sommerburgstraße gerade)

Fa. Aenstoots, 02041.98 95 03

Lührmannwald

Fa Wellen, 0173.4 2222 38

Denkmalbereich und „Neue“ Höhe

Fa. Wisag, 0173.35 24 779