News

Privater Haustürflohmarkt auf der Margarethenhöhe

Am kommenden Sonntag, 9.Juni, findet wieder der beliebte Haustürflohmarkt statt. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr stellen die Bewohner der Alten und dieses Mal auch die Bewohner der Neuen Margarethenhöhe all die Dinge, die sie nicht mehr brauchen, vor ihre Haustür und bieten sie zum Kauf an. Nach einem langen Winter haben sich viele Schätze angesammelt, so dass die Besucher auf echte Schnäppchen hoffen dürfen.

Auf der kinderreichen Margarethenhöhe werden vor allem auch Spielwaren und Kleidung für Kinder angeboten. Es handelt sich um einen privaten Haustürflohmarkt, somit dürfen nur Bewohnerinnen und Bewohner der Margarethenhöhe unmittelbar vor ihrer Haustüre eigene Dinge zum Kauf anbieten.

Der Verkauf von Speisen oder Getränken ist untersagt. Gewerblichen Anbieter drohen hohe Bußgelder durch das Ordnungsamt. Achtung: Öffentliche Gehwege dürfen nicht zugestellt werden, Feuerwehrzufahrten und Fluchtwege müssen offen bleiben!