News

Probleme mit dem Winterdienst oder Fragen dazu?

Ab 1. Januar 2019 ist das Dienstleistungsunternehmen TKL GmbH von der Margarethe Krupp-Stiftung zunächst für die nächsten zwei Jahre mit der Durchführung des Winterdienstes beauftragt worden.

Hierzu gehören neben den Gehwegen natürlich auch die Hauszugangswege. Der Dienstleister hat sich hierbei an die Vorgaben der Stadt Essen zu halten. „In der Zeit von 7 bis 20 Uhr muss der Schnee unverzüglich nach Ende des Schneefalls geräumt bzw. die Glätte nach Entstehen beseitigt werden. Fällt nach 20 Uhr noch Schnee, so muss dieser werktags bis 7 Uhr des folgenden Tages, sonn- und feiertags bis 8 Uhr geräumt werden.“

Sollten Sie Probleme bei der Ausführung des Winterdienstes beobachten oder Fragen dazu haben, wenden Sie sich bitte an die

Hotline des Dienstleisters TKL GmbH, Telefon 02065/9036-0.