News

Zukunft Wohnen: Eine Ausbildung mit besten Berufs-Chancen

Zukunft Wohnen: Eine krisensichere Ausbildung zum Immobilienkaufmann oder zur Immobilienkauffrau mit viel Abwechselung und Verantwortung bietet die Margarethe Krupp-Stiftung für Wohnungsfürsorge mit Sitz in Essen-Margarethenhöhe.

Gerade in Wohnungsunternehmen wie der Margarethe Krupp-Stiftung ist die Tätigkeit sehr vielseitig, weiß Prokurist und Ausbildungsleiter Jochen Biefang. „Ob Kundenbetreuung, allgemeine Kundenanfragen, Kalkulation oder Planung bei neuen Bauvorhaben, die Sanierung von Bestandsobjekten, Außentermine – in diesem Beruf wird es nie langweilig“, fasst der Leiter der Wohnungswirtschaft zusammen.

Sowohl die Vermittlung aller erforderlichen Fähigkeiten durch das Team der Margarethe Krupp-Stiftung als auch der Berufsschulunterricht am Europäischen Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) in Bochum garantieren eine qualitativ hochwertige Ausbildung, die sowohl für die Stiftung, als auch für die bisherigen Auszubildenden eine Erfolgsgeschichte darstellt. Daraus ergeben sich auf dem Arbeitsmarkt beste Chancen.

Welches Bewerbungsprofil erwartet die Margarethe Krupp-Stiftung von ihren künftigen Auszubildenden?
– Abitur oder Fachabitur
– Gute bis sehr gute schulische Leistungen
– Kaufmännisches Interesse
– Freude an der Dienstleistung und am Umgang mit Kunden
– Interesse an einer nachhaltigen Bewirtschaftung und Vermietung von Wohnobjekten
– Einsatzbereitschaft
– Offenheit im Umgang mit Menschen

Am Europäischen Bildungszentrum (EBZ) findet der schulische Ausbildungsteil in Form von Blockunterricht statt. Weitere Informationen dazu finden Sie hier: www.e‑b‑z.de

Wer sich über das Berufsbild der Immobilienkaufleute informieren möchte, wird hier fündig:
www.immokaufleute.de

Wenn Sie darüber hinaus Fragen an unsere aktuellen Auszubildenden oder diejenigen unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben, die vor kurzem ihre Ausbildung bei uns erfolgreich abgeschlossen haben, dann nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf:

Aktuelle Auszubildende:
Paulina Schwab, Telefon 0201/87108-14,
E-Mail p.schwab@margarethe-krupp-stiftung.de

Junge Teammitglieder, die ihre Ausbildung bei uns gemacht haben:
Annika Becker, Telefon 0201/87108-16,
E-Mail a.becker@margarethe-krupp-stiftung.de
Dennis Heinrichs, Telefon 0201/87108-29,
E-Mail d.heinrichs@margarethe-krupp-stiftung.de
Linda Wiegand, Telefon 0201/87108-30,
E-Mail l.wiegand@margarethe-krupp-stiftung.de

Ausbildungsleitung:
Jochen Biefang, Telefon 0201/87108-12,
E-Mail j.biefang@margarethe-krupp-stiftung.de

Einen Bericht über unsere Ausbildung finden Sie auch in unserem Kundenmagazin „Die Margarethenhöhe“.